• Chris

Roundup zu #SGDKSV - was die Leute so sagen

Aktualisiert: 5. Dez 2019

K.O.-Schlag in der 90. + 4 durch Ex-Storch David Kinsombi. Und das Fliegen hat er wohl trotz Trikotwechsels nicht wirklich verloren - so wie er da mit ausgebreiteten Armen gen Ball hüpfte. Sah zwar nicht wirklich elegant aus, war aber mächtig effektiv und hat Dynamo in quasi letzten Minute um einen erkämpften Punkt gebracht. Der Stachel saß in dieser Trainingswoche auch noch tief. Versuchen die Sachsen doch mit aller Macht aus dem Tabellenkeller herauszuklettern. Nächster Versuch ist gegen unsere KSV. Daher haben wir euch einmal zusammengestellt, was die Medien außerhalb der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt so über die anstehende Partie erzählen.


Grundlage schaffen wir erst mal wieder mit der Pressekonferenz des Gegners. Erst durfte die Dortmunder Leihgabe Dzenis Burnic, der nicht nur Adebars Meinung nach in einem ordentlichen Leistungsloch steckt, seine Einschätzung zum Wochenende geben. Danach gab es dann einen fliegenden Wechsel und Trainer Christian Fiel stellte sich der Presse, um ihren Wissensdurst zu stillen.


Egal ob die Bild, der MDR oder Radio Dresden - alle warnen vor Dynamos großen Angstgegner Holstein Kiel. Seit Frühjahr 2010 ist Holstein gegen Dresden ungeschlagen, wie auch Adebar weiß. Die Bild-Zeitung widmete sich dann auch noch der Thematik, dass die Verletztenliste der Hausherren vor dem Spiel wieder kürzer geworden ist. Die Sächsische Zeitung zeigte selbiges mit einem Artikel über Stürmer Alexander Jeremejeff und einem über SGD-Kapitän Marco Hartmann.


Zum Schluss sollen hier noch ein Beitrag der vereinseigenen Website Erwähnung finden: Der 30.11. wird als Aktionsspieltag genutzt, um auf das Projekt "Mittendrin - Mit Kopf und Ball" aufmerksam machen. "Ziel des Projektes ist es, Menschen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen zu unterstützen." Starke Nummer, wie Adebar findet.

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

© 2019 by Adebar - DER STEHPLATZblog. Impressum - Datenschutz - DSGVO