• Chris

Roundup zu #KSVFCH - was die Leute so sagen

In der letzten Saison war das Spiel gegen den 1. FC Heidenheim das erste Heimspiel der Saison und es gab eine schöne Choreo, aber leider nur 'ne Punkteteilung zum Saisonauftakt. Nun, wo sich die beiden Teams im Holstein-Stadion wiedertreffen, heißt es Tabellenfünfter gegen Tabellenvierter und es geht um den besten Nichtaufstiegsplatz quasi. Topduell in Liga zwei also. Die Strahlkraft der Partie könnte aber in den Medien doch noch etwas zulegen, muss man mal sagen. Aber vielleicht zeigen es ja die 22 Kicker aufm Platz, dass auch diese beiden Teams für Aufruhr sorgen können. Wir zeigen Euch jetzt erst mal, was die so im Vorfeld der Partie berichtet wurde.

Der 1. FC Heidenheim präsentiert auf Youtube nicht nur seine Pressekonferenz vor dem Spiel, sondern sie geben jedem Interessierten auch ein Update zum Spieltag in Bewegtbildern, in der sie auch auf die Holsteiner PK Bezug nehmen.


Natürlich gibt es auf der vereinseigenen Website der Heidenheimer auch einen Vorlauf zum Spiel. Dort widmen sie sich zum einen unseren Störchen, zum anderen fassen sie Frank Schmidts Pressekonferenz zusammen und dann präsentieren sie noch Zahlen und Fakten zum Spiel.


Viel Beachtung hat das Spiel, wie angedeutet, nicht gefunden, aber immerhin haben die Öffentlich Rechtlichen einen Blick auf die Begegnung geworfen. Auch Kieler Seite erzählt der NDR vom winkenden Platz vier und der SWR berichtet davon, dass Heidenheim die Auswärtsfahrt in Bestbesetzung in Angriff nimmt.


Die Heidenheimer Zeitung hat auch den einen oder anderen Schwank zum 1. FC, allerdings sind es in erster Linie alles Bezahlartikel. Und das war es dann auch schon soweit.

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

© 2019 by Adebar - DER STEHPLATZblog. Impressum - Datenschutz - DSGVO